Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

Actionpainting_breit

„Wie das Leben so spielt“ mit dem Korbtheater

Bereits zum dritten Mal durften wir das Korbtheater Alfred Büttner als Gast im Jakob- Riedinger-Haus begrüßen. Das Stück „Wie das Leben so spielt“ ist eine weitere Fortsetzung der Stücke „Die Reise“ und „Es ist nie zu spät“ die im Rahmen der Aktion Herbstsonne von Alfred Büttner und dem Regisseur Charlie Blick ins Leben gerufen wurde. Die Aufführung konnte wieder an die Erfolge der schon mehrere Jahre zurückliegenden Stücke anknüpfen.

 

Korbtheater

Alfred Büttner schreibt auf seiner Internetseite www.korbtheater.deexterner Link (Externer Vereis): Die „Aktion Herbstsonne“, ist ein einmaliges Theaterprojekt, speziell für ältere Menschen. In den Stücken „Es ist nie zu spät“, „Die Reise“ und "Wie das Leben so spielt" werden die Hoffnungen und Sehnsüchte des Alters mit einfühlsamer Leichtigkeit beleuchtet. Dies wird auf eine melancholische und gleichzeitig humorvolle Weise mit dem Medium des Figurentheaters in Szene gesetzt. Bekannte Melodien aus den 40er und 50er Jahren schlagen dabei eine Brücke in die Vergangenheit des Publikums.

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Kerstin Koßner
Jakob-Riedinger-Haus
Brettreichstraße 11
97074 Würzburg
Tel: 0931 803-1900
Fax: 0931 803-1911