Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

Actionpainting_breit

Glückwunsch an unsere erfolgreichen Auszubildenden

Alle Auszubildenden haben ihren Abschluss erfolgreich absolviert und unterstützen das Haus nun als verantwortliche Fachkräfte im Team.

weiterlesen...

"Farbe bekennen - keine Diskriminierung und Stimmungsmache gegen Menschen mit Behinderung"

Unter diesem Motto nehmen wir gemeinsam mit 18 anderen Einrichtungen und Vereinen mit einem bunten Programm am 15. September 2018 am Würzburger Stadtfest teil.

weiterlesen...

"Buntes Sommerfest" 2018

Bei unserem bunten Sommerfest wurde die musikalische Frage: "Wann wird`s mal wieder richtig Sommer?" von der Sonne prompt beantwortet. So konnten wir dieses Jahr im Innenhof ungestört feiern und es uns bei Kaffee und Kuchen, sowie Leckereien vom Grill gut gehen lassen.

weiterlesen...

Das Jakob-Riedinger-Haus entsteht völlig neu

Würzburg. (mm) Das Jakob-Riedinger-Haus, das sich derzeit noch im Würzburger Stadtteil Frauenland befindet, soll in den kommenden zwei Jahren auf dem Heuchelhof völlig neu gebaut werden. In dem Wohn- und Wohnpflegeheim leben derzeit rund fünfzig Menschen mit Behinderung. Das künftige Heim werde...

weiterlesen...

Weihnachtskonzert am 2. Advent

Stimmungsvolle Klänge zur Einstimmung auf Weihnachten gab es am 2. Advent in der Kapelle zu hören. Eine Gruppe Studenten der Musikwissenschaft und der Medizin hatte speziell für unsere Bewohner ein kleines Weihnachtskonzert vorbereitet. Es gab bekannte Lieder zum Mitsingen und andere besinnliche...

weiterlesen...

"Parade im Hexenwald" am 30.11.2017

Ein absoluter Höhepunkt im JRH war die Aufführung des Stücks „Parade im Hexenwald“, das Hannes Hirth in diesem Jahr mit unserer Theatergruppe erarbeitet hat. Das Publikum in der vollbesetzten Kapelle war begeistert von der Vielzahl an Tieren, mit ihren Sorgen und Nöten, die im Hexenwald...

weiterlesen...

"Mitten im Leben, mitten unter Menschen!" (5.Oktober 2017)

Würzburg. (mm) Den mit insgesamt 12.500 Euro dotierten Unterfränkischen Inklusionspreis hat Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel am Donnerstag (5. Oktober) an insgesamt fünf Sieger-Gruppen überreicht. Bei diesem Wettbewerb, der heuer zum dritten Mal ausgelobt wurde, werden Projekte ausgezeichnet,...

weiterlesen...

Das Jakob-Riedinger-Haus wird größer und moderner

Der Neubau des Jakob-Riedinger-Hauses auf dem Heuchelhof ist beschlossene Sache. Er wird die Wohnqualität deutlich verbessern. Auf drei Stockwerken wird es 62 Bewohnern im Wohn- und Wohnpflegeheim ein Zuhause im Grünen bieten. Die früheren Räume stehen dann einer Erweiterung der orthopädischen...

weiterlesen...

„Natürlich feiert`s sich am besten“ beim Sommerfest 2017

Das Wetter meinte es in diesem Jahr nicht ganz so gut mit uns, so wurde das Fest nicht im Garten abgehalten sondern kurzerhand in das Foyer des neuen Zentrums für seelische Gesundheit verlegt.

weiterlesen...

Theater im Jakob-Riedinger-Haus

Gemeinsam mit Schauspieler, Regisseur und Autor Hannes Hirth studierte die auf Anregung der sozialen Betreuung im Frühjahr 2016 gegründete Theatergruppe des JRH in vielen Proben das  Stück: “Abenteuer im Jacobs-Riedinger-Reich“ ein.

weiterlesen...

SINNESWANDELN im Gramschatzer Wald

Der Walderlebnispfad für Menschen mit und ohne Behinderung wurde am 15.04.2016 eröffnet und befindet sich in unmittelbarer Nähe des Walderlebniszentrums. Projektträger ist der Förderverein Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald e.V. Die Bewohner des JRH haben das Projekt in seiner Entstehung...

weiterlesen...

30 Jahre Jakob-Riedinger-Haus


Seinen 30. Geburtstag hat das Jakob-Riedinger-Haus mit einem großen Sommerfest gefeiert.

weiterlesen...

„Wie das Leben so spielt“ mit dem Korbtheater

Bereits zum dritten Mal durften wir das Korbtheater Alfred Büttner als Gast im Jakob- Riedinger-Haus begrüßen. Das Stück „Wie das Leben so spielt“ ist eine weitere Fortsetzung der Stücke „Die Reise“ und „Es ist nie zu spät“ die im Rahmen der Aktion Herbstsonne von Alfred Büttner...

weiterlesen...

Teilhabe-Aktionen

weiterlesen...

"Ich kenn Dich - aber nicht wirklich"

Ein Sozialraumprojekt des Jakob-Riedinger-Hauses

weiterlesen...

Ansprechpartner:
Kerstin Koßner
Jakob-Riedinger-Haus
Brettreichstraße 11
97074 Würzburg
Tel: 0931 803-1900
Fax: 0931 803-1911