Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

19482_wirueberuns

Ehrenamtliche Mitarbeiter (m/w/d)

Das Jakob-Riedinger-Haus ist ein Wohn- und Wohnpflegeheim, in dem 50 Menschen mit körperlicher Behinderung leben. Jede Bewohnerin und jeder Bewohner soll nach den persönlichen Bedürfnissen, Fähigkeiten und Wünschen möglichst selbstbestimmt leben und am öffentlichen Leben teilhaben können.

Zur Weiterführung des Projektes „Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft“

suchen wir ehrenamtliche MitarbeiterInnen, die:

  • BewohnerInnen zu Unternehmungen außer Haus begleiten.
  • Aktionen und  Freizeitmaßnahmen mit einer kleinen Gruppe von BewohnerInnen begleiten.
  • An größeren Aktionen und kulturellen Veranstaltungen im oder außer Haus teilnehmen und die BewohnerInnen begleiten.

Selbstverständlich werden die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen von uns unterstützt:

  • Das Projekt wird von einer Diplompädagogin fachlich dauerhaft begleitet.
  • Wir bieten Fortbildungen, Schulungen und Gruppentreffen zum Erfahrungsaustausch.
  • Eine Aufwandsentschädigung von 7,50 Euro pro Stunde.

Wir freuen uns über jeden Interessenten und beantworten gerne Ihre Fragen zum Projekt

„Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft“.


Ansprechpartnerin:

Tanja Göring (Diplompädagogin)
Telefon.: 0931/803-3905
t.goering@jakob-riedinger-haus.de

drucken Drucken